Abschlussworkshop des internationalen Schulprojekts vom 7. bis 8. November 2018 in Leipzig

Mit einem Abschlussworkshop in Leipzig mit über 50 SchülerInnen und deren begleitenden LehrerInnen ging das internationale Schulprojekt zu Ende. Ein Highlight des Projekts war, wie engagiert und intensiv die beteiligten 8 Schulen aus 6 Ländern sich mit dem Thema Widerstand beschäftigt haben. Da die Schülerinnen und Schüler vor ihrer Heimreise einhellig erklärten, erschöpft und begeistert zu sein, hat sich der große Einsatz der verantwortlichen LehrerInnen und der Organisatoren gelohnt.
Ulrike Gastmann hat in „DIE ZEIT“ vom 15. November (S.13) über den Workshop eine Kolumne geschrieben (zum Zeitungsartikel).
Das Fernsehen Leipzig hat eine 3-teiligen Bericht gesendet (zu den Videos: Teil ITeil IITeil III)
Eine ausführliche Darstellung der Ergebnisse wird innerhalb der nächsten Wochen auf der Website der Goerdeler-Stiftung veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar