Veranstaltung „Widerstand“ am 8. Mai 2019 in Stuttgart

Angeregt vom Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg, haben sich Schülerinnen und Schüler eines Backnanger Gymnasiums anlässlich des 75. Jahrestags des 20. Juli 1944 mit dem Widerstand beschäftigt. Zum Abschluss ihres Projekts diskutieren sie mit Frieder Meyer-Krahmer am Beispiel von Carl F. Goerdeler über Mut, Zivilcourage und Entwicklungen, die Demokratien zerstören – früher und heute.
Mehr über die Veranstaltung im Haus der Heimat findet sich unter www.hdhbw.de

Schreibe einen Kommentar