Verleihung des kommunalwissenschaftlichen Preises 2022

Der kommunalwissenschaftliche Preis der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung, mit dem innovative Arbeiten junger Nachwuchswissenschaftler im Bereich der Kommunalwissenschaften ausgezeichnet werden, wurde in diesem Jahr an Herrn Dr. Dominik Frankenberg verliehen. Er erhielt ihn für seine Dissertation „Allokative und distributive Effekte der aufgabenorientierten Bedarfsmessung im kommunalen Finanzausgleich“.

Die Preisverleihung wurde durch den Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Herrn Burkhard Jung, vorgenommen, gemeinsam mit dem Kuratoriumsvorsitzenden der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung. Anschließend fand eine Diskussion zu den Auswirkungen des kommunalen Finanzausgleichs auf das kommunale Leben vor Ort statt.

 

Schreibe einen Kommentar